Über mich

Über mich

Obwohl ich noch am Anfang meiner Karriere stehe, begann meine Leidenschaft für Pferde schon im Kindesalter.
Nach meiner Fachhochschulreife beschloss ich, mein Hobby zum Beruf zu machen und arbeitete zwei Jahre auf der Hengststation Holkenbrink in Münster. Auf der Hengststation baute ich meine Fähigkeiten im Dressurreiten, Springen, Bodenarbeit, Exterieurbeurteilung und allgemeiner Pferdepflege gründlich aus, entdeckte besonders meine Begeisterung für junge Pferde und bekam viel positive Rückmeldung.
Gerade das Anreiten von jungen Pferden macht mir viel Spaß. Es fasziniert mich immer aufs Neue, sie auf ihren ersten Schritten zu begleiten.
Während ich mich im Anschluss daran wieder mehr auf die Schule konzentrierte und mein Abitur nach machte, verlor ich meine Arbeit mit Pferden nicht aus den Augen und gab schon währenddessen regeläßig Unterrich. Damals noch im RV Welver. Dort übernahm ich dann auch für einige Zeit den Reitschulunterricht.

Seit 2013 bin ich nun auf der Reitanlage Eichengrund beheimatet.
Dort führte ich von 2014-2018 hauptberuflich meinen Berittstall. Auch dort gehörten wieder die jungen Pferde zu meinen Lieblingskunden. Aber auch Problempferde gehörten zum Alltag.
Seit 2018 habe ich meinen Betrieb größtenteils auf Unterricht umgestellt.